Unternehmen Wertekompass

Wertekompass

MPF-Wertekompass

Wir verstehen uns als aktiver und eng mit der Gemeinschaft verflochtener Teil unserer Gesellschaft. Wir setzen auf ein faires Miteinander aller Teilhabenden und verstehen, dass Ökologie, Ökonomie und Soziologie eng miteinander vernetzt sind. Das ist eine große Verantwortung, die wir gerne annehmen.

Mit dem MPF-Wertekompass haben wir Leitlinien aufgestellt, die unser Unternehmen dazu befähigen, diese Herausforderungen zu bewältigen. Wir orientieren uns an den im Jahr 2015 von den Vereinten Nationen aufgestellten Sustainable Investment Goals (Nachhaltige Investment Ziele) im Rahmen der Agenda 2030. Diese beinhalten insgesamt 17 Ziele in den Bereichen Ökologie, Soziales und Unternehmenswohlverhalten (ESG = Environment, Social, Governance).

In unserem Wertekompass gehen wir hierauf detailliert ein. Kurz gesagt, geht es uns um

  • Environment (Ökologie): Geschäftssitz, Ressourcenverbrauch, Klimaneutralität.

  • Social (Soziale Kompetenz): Beschäftigtenpolitik, Partnerschaft und Interessengleichheit aller Mitwirkenden, Informationsmanagement.

  • Governance (Unternehmenswohlverhalten): Gesetzliche Anforderungen, nachhaltiges Unternehmenskonzept, gesellschaftliches Engagement.

In einem ständigen Dialog mit allen Beteiligten entwickeln wir diesen Prozess stetig weiter, denn

“Fortschritt ist unmöglich ohne Veränderung”

G. B. Shaw