Unternehmen Mitarbeiter Ulrike Häuserer-Böhme

Ulrike Häuserer-Böhme

Kundenbetreuerin

Nach ihrer Bankausbildung bei einer ländlichen bayerischen Volksbank wechselte Ulrike Häuserer-Böhme 1996 zur damaligen Bank für Gemeinwirtschaft nach München. Dort betreute sie vermögende Privatkunden und konnte währenddessen ein hauseigenes Traineeprogramm durchlaufen.

Im Abendstudium schloss Ulrike Häuserer-Böhme das Bankfachwirtstudium ab. Später wurde sie zu Hornblower Fischer (amerikanischer Wertpapierbroker in München) abgeworben. Die Zulassung zum Börsen- und Terminmarkthandel in den USA absolvierte sie im Selbststudium durch die Prüfungen Series 3 und 7. Aufgrund des World Trade Center-Unglücks im September 2001 brach der Handel ein. Dies veranlasste sie, der Ausschreibung der Kreissparkasse Augsburg zum Aufbau eines Private Banking Centers zu folgen.

„Nichts ist so schlecht, dass es nicht auch für etwas gut ist.“

Nach 10 Jahren Depotbetreuung von vermögenden Privatkunden verlegte Ulrike Häuserer-Böhme aus privaten Gründen ihren Wohnsitz nach NRW und startete am 1. Januar 2012 bei der MPF AG in der Kundenbetreuung. Im November 2015 erwarb Ulrike Häuserer-Böhme ihre Qualifikation zur zertifizierten Stiftungsberaterin (DSA).