Leistungen Investmentansatz

Investmentansatz

Risiko begrenzen

Heutzutage finden wir kaum noch belastbare Gesetzmäßigkeiten, wenn es um die Wertpapieranlage geht: Die Komplexität der Finanzmärkte nimmt seit Jahren stetig zu und stellt Analysten mit deren Vorhersagen vor große Herausforderungen.

Gleichwohl gilt:

  • Sinnvolle Diversifikation ist oberstes Gebot.
  • Aktien haben auf längere Sicht eine größere Renditechance als Anleihen.
  • Die Schwankungsintensität – bei Aktien wie auch bei Anleihen – bleibt hoch und erfordert von den Anlegenden eine ausreichende Portion Geduld.
  • Qualität und Substanz zahlen sich nicht immer kurzfristig, wohl aber auf lange Sicht aus.
  • Modetrends sind etwas für Spieler – Sie und wir setzen als Investoren auf Werthaltigkeit und Ertragskontinuität.

Allen Anlageformen ist gemeinsam: Höhere Renditeerwartung = höheres Schwankungsrisiko. Deshalb ist es so wichtig, beides in Relation zu setzen.

Wir helfen Ihnen, die für Ihre Lebenssituation und Renditeerwartung passende Anlagestruktur zu finden und entlasten Sie durch langfristige Begleitung.